Neues Praxishandbuch: Agiler Coach: Skills und Tools. Mitarbeiter und Teams durch alle Phasen der agilen Transformation begleiten

An den Schnittstellen zwischen Einzelperson, Team und Organisation nimmt der agile Coach die Schlüsselrolle ein, um Selbstorganisation, Innovation und ein neues Rollenverständnis in Unternehmen zu implementieren. Claudia Thonet beschreibt, mit welchen Werkzeugen und Kompetenzen er Teams und Mitarbeitende dabei unterstützt, Probleme zu erkennen sowie kundenzentrierter und anpassungsfähiger am Markt zu agieren. Das Praxishandbuch ist soeben im Bonner Fachverlag managerSeminare erschienen.

Überall dort, wo schnelle Anpassungen und neue Denkweisen gefragt sind, erweist sich die alte Pyramidenstruktur, in der Entscheidungen an der Spitze getroffen werden und die dafür notwendige Fachkompetenz und Kundenbindung an der Basis angesiedelt ist, als zu langsam und eindimensional. Im Verständnis der Autorin ist der agile Coach ähnlich dem Business Coach ein Begleiter von Teams und Einzelpersonen im agilen Kontext – ergänzt um den Blick für das große Ganze. Dabei nimmt er je nach Bedarf die unterschiedlichen Rollen des Coachs, Beraters oder Moderators ein.

Wie schwierig in der Praxis ein Rollenwechsel vom Teamleiter zum agilen Coach ist, schildert eine kurze Fallstudie aus dem Buch: Bei der Transformation eines Vertriebsbereichs entscheiden sich sechs Teamleiter, sich in Richtung agiler Coach zu qualifizieren. Statt Vorgaben zu machen, sollen sie zukünftig Teamdynamiken nicht nur steuern, sondern ihre Teams in Retrospektiven weiterentwickeln. In Einzelgesprächen sind sie gefordert, detailliert Feedback zu geben und die Kollegen stärkenorientiert zu entwickeln. Darüber hinaus sollen sie Kanban als Framework implementieren und entsprechende Workshops und Meetings moderieren. Es gilt, Hindernisse zu erkennen, zu visualisieren und an der richtigen Stelle in der Organisation zu eskalieren, wenn dies erforderlich erscheint. Nach einem Jahr fühlt sich einer der sechs von den vielen Anforderungen überfordert. Ein anderer kann seine alte Führungsrolle nicht ablegen und lässt dem Team keinen Freiraum zur Selbstorganisation. Beide verlassen das Unternehmen.

Für die vielfältigen Aufgaben des agilen Arbeitens in Bereichen wie Projektmanagement, Transformationsbegleitung, Teamentwicklung und Moderation wird ein großes Set an Skills und Tools benötigt. Genau hierfür bietet das Handbuch eine praxisorientierte und gut strukturierte Systematik. Es gliedert sich in zwei große Bereiche. Im ersten werden das Mindset und die Prinzipien agiler Coachs beschrieben. Dazu Skillsets zu Bereichen wie Veränderungsdynamiken, Organisationsdynamik, Kulturwandel, zum Coaching Einzelner und Teams, dem Coaching der Führung oder dem Umgang mit Spannungen und Hindernissen. Sie werden ergänzt durch agile Methoden und Frameworks wie Kanban, Scrum, Design Thinking oder Objectives and Key Results. Der zweite Teil des Buchs liefert einen reichhaltigen Fundus an spezifischen Toolsets und Arbeitshilfen: Canvas zur Entwicklung von Rollen, Teams und Business-Modellen, Checklisten zur Einschätzung der Agilität, Arbeitshilfen und Vorgehensweisen, um Entscheidungen zu treffen und Hindernisse zu erkennen oder agile Meetings und Retrospektiven effizient und zielgerichtet durchzuführen. Zahlreiche Schnelltests, Checklisten zur Themen- und Auftragsklärung, Fragebögen und Visualisierungen stehen zusätzlich als Arbeitshilfen zum Download bereit.

Nähere Informationen zu diesem Buch und eine Leseprobe: https://www.managerseminare.de/tb/tb-12168
Download der Presseinformation unter: https://www.managerseminare.de/presse/pi-12168.doc
Download der hochauflösende Buchcover-Datei: https://www.managerseminare.de/presse/tb-12168.jpg

Claudia Thonet: Agiler Coach: Skills und Tools. Kompetenzsammlung für die Team- und Mitarbeiterentwicklung auf dem Weg zur agilen Transformation, Bonn 2024, 376 S. plus Download-Materialien, kt., ISBN 978-3-949611-27-8, 49,90 Euro oder als ebook im PDF- oder ePub-Format 44,99 Euro.

 

managerSeminare Verlags GmbH
Pressestelle
Endenicher Straße 41
D-53115 Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 9 77 91-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

https://www.managerseminare.de - Das Weiterbildungsportal

https://www.managerseminare.de/Trainerbuch - Bücher - Konzepte - Toolkits

Steuernummer: 205/5731/0303
USt. ID: DE 811 522 667
Amtsgericht Bonn HRB 6302
Geschäftsführung: Gerhard May

 

Gelesen 856 mal

Newsletter