Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hinweis ausblenden

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 418

Stephen R. Covey - Essentials für die Unternehmensführung

9783869365862 frontcover      9783869365886 frontcover      9783869365879 frontcover

Durch Klick auf das jeweilige Cover gelangen Sie zur online blätterbaren Leseprobe!

 

Management
144 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-86936-586-2
€ 24,90 (D) / € 25,60 (A)
 

Gute Führungskräfte arbeiten nicht nur ihre Aufgaben ab, sondern erzielen überragende Ergebnisse. Dieser Band gibt Antworten auf 25 Kernfragen des Managements und liefert wertvolle Denkanstöße und Werkzeuge, um im Management richtig durchzustarten.

 

 

Leadership
192 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-86936-588-6
€ 24,90 (D) / € 25,60 (A)
 

Management-Vordenker Stephen R. Covey erklärt, wie Führungskräfte Talente und Motivation ihrer Mitarbeiter freisetzen und auf die wichtigsten Prioritäten im Unternehmen ausrichten.

 

 

Umsetzung
136 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-86936-587-9
€ 24,90 (D) / € 25,60 (A)
 

Warum verlaufen so viele strategische Maßnahmen von Unternehmen im Sande? Meistens hapert es schlicht und ergreifend an der Umsetzung. Dieser Band bietet eine Zusammenfassung der wichtigsten Impulse und Tools, die dabei helfen, Ziele nicht aus den Augen zu verlieren.

 

 

 

Weitere Titel des Bestseller-Autors Stephen R. Covey finden Sie auf www.gabal-verlag.de!

9783869365985 frontcover

253 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-86936-598-5
€ 29,90 (D) | € 30,80 (A)
GABAL Verlag, Offenbach 2014
Eine Leseprobe des Titels finden Sie auf www.gabal-verlag.de!

 

„Stay hungry, stay foolish!“ So lautete die berühmte Aufforderung von Apple-Mitbegründer Steve Jobs in seiner legendären Rede an der Stanford University. Was Führungskräfte daraus lernen können: Ein exzellentes Ergebnis entsteht nicht über Nacht. Man muss bereit sein, den eigenen Horizont zu erweitern, immer wieder Grenzen zu verschieben und über sich selbst hinauszuwachsen – um so Mitarbeiter, Kollegen und Kunden zu inspirieren und zu begeistern.


Sie sollen strategisch handeln, auch in Extremsituationen richtig reagieren und am besten immer alles im Griff haben. Sich dabei aber nicht im „Elfenbeinturm Chefetage“ verschanzen, sondern nah an den Mitarbeitern sein und auch für ihre Bedürfnisse ein offenes Ohr haben. Führungskräften wird in ihrem Job einiges abverlangt. Um auch ohne übermenschliche Kräfte erfolgreich zu sein, braucht es eine für Mitarbeiter, Chef und Unternehmen passende Strategie. Hier setzt Die besten Ideen für erfolgreiche Führung, der fünfte Band der GSA Top Speakers Edition, an: Unter der Federführung von Bestsellerautor und GSA Past President Lothar Seiwert verraten 22 ausgewiesene Expertinnen und Experten ihre besten Konzepte zum Thema, liefern einen Überblick über die momentan wichtigsten Ansätze und geben viele nützliche Tipps für den Berufsalltag. Unterteilt in die vier Bereiche „Führung im Wandel“, „Führungspersönlichkeit“, „Führungsinstrumente“ und „Führung von Mitarbeitern und Teams“, bietet der Titel geballte Kompetenz und Antworten auf alle wichtigen Fragen.


Alle Autorinnen und Autoren der Reihe sind Management- und Leadership-Experten und gehören der German Speakers Association e. V. (GSA) an, dem führenden Berufsverband für professionelle Trainer, Coachs und Referenten. Lesen Sie im neuen Band der GSA Topspeakers Edition unter anderem Beiträge von: Sabine Asgodom, Kenneth Blanchard, Niels Brabandt, Christian Buchholz, Alexander Groth, Milon Gupta, Jutta Heller, Eberhard Jung, Karl Kaiblinger, Jörg Knoblauch, Klaus Kobjoll, Rainer Krumm, Roswitha van der Markt, Claudia Maurer/Shi Xing Mi, Beate Nimsky/Martin Nimsky, Marco Nussbaum, Harald Psaridis, Thomas Reichart, Rolf Schmiel, Anne M. Schüller, Stefanie Voss und Silvia Ziolkowski. Einen Überblick über die wichtigste Führungsliteratur liefert Wolfgang Hanfstein, Chefredakteur von managementbuch.de.


Prof. Dr. Lothar Seiwert ist Europas führender und bekanntester Experte für das neue Zeit- und Lebensmanagement. Hierfür wurde er in den letzten Jahren mehrfach gewürdigt: Als Bestsellerautor und Business-Speaker erhielt Lothar Seiwert den Benjamin-Franklin-Preis für das beste Business-Buch des Jahres, den Internationalen Deutschen Trainingspreis, den Life Achievement Award und den Conga Award als bester deutscher Business-Speaker. Prof. Seiwert war Präsident der German Speakers Association (GSA), ist Mitglied der GSA Hall of Fame und Initiator der GSA Top Speakers Edition. Außerdem wurde er mit den höchsten Qualitätssiegeln für Vortragsredner, dem CSP (Certified Speaking Professional) und dem CSPGlobal, ausgezeichnet.

 

Aus der Führungspraxis für die Führungspraxis

Ob Führung Führung heißt oder Management oder Leadership ist völlig egal. Entscheidend ist, wie Sie als Führungskraft Ihren Job verstehen und ausfüllen. Selbstcoaching verschafft Ihnen darüber Klarheit. Es leitet Sie an, Ihr Denken, Fühlen und Handeln systematisch zu reflektieren und sich Alternativen zu eröffnen. Alternativen, die Sie aus dem Mittelmaß an die Spitze führen werden.

Das Buch bietet zahlreiche Anregungen und praktische Übungen für Führungskräfte, mit denen Sie sich selbst und Ihre Mitarbeiter zu Höchstleistungen bringen und Ergebnisse liefern, die über der Norm liegen.

 

Stefanie Demann begleitet als Trainerin und Business-Coach internationale Führungskräfte dabei, Spitzenleistung zu erbringen, ohne sich aufzureiben. Die Selbstcoaching-Expertin vereint wirksam modernste Erkenntnisse mit alltagstauglichen Methoden.

 

9783869366036 frontcover

 

Stefanie Demann
Selbstcoaching für Führungskräfte
Standard oder Spitze? Selbstcoaching macht den Unterschied
216 Seiten
ISBN 978-3-86936-603-6
€ 19,90 (D)| € 20,50 (A)
 
 
 
Eine Leseprobe des Titels sowie weitere Informationen finden Sie auf www.gabal-verlag.de!

Weg vom Führungsmittelmaß, hin zu exzellenter Führung

Wie wird man von einem guten Chef zu einem exzellenten? Was das bedeutet und wie es funktioniert, zeigt dieser augenöffnende Ratgeber. Die Grundthese dabei ist: Nicht jeder Kumpelchef ist auch eine gute Führungskraft. Ganz im Gegenteil! Nicht selten sind es die unbequemen Chefs, die bei den Ergebnissen und der Mitarbeiterentwicklung nicht zu toppen sind.
Für den Quantensprung zur exzellenten Führungskraft erhält der Leser konkretes Handwerkszeug. Das Buch zeigt den Weg vom konventionellen konsensorientierten Führungsstil hin zur individuellen Mitarbeiterentwicklung und zur Steigerung des Gesamtnutzens für das Unternehmen.
Übersichtliche Erkenntnisse, Tipps und Werkzeuge springen dem Leser sofort ins Auge. So eignet sich das Buch auch zum schnellen Nachschlagen. Der flüssige Schreibstil und die authentischen Geschichten, machen das Buch zu einem wahren Lesevergnügen. Zusammen mit der spannenden Rahmenhandlung wirken sie motivierend und machen Lust, das Gelesene in die Tat umzusetzen.

 

Markus Jotzo weiß, was gute Führungskräfte ausmacht – und warum gut sein nicht ausreicht. Acht Jahre lang war er Führungskraft bei Unilever, erlebte gute und schlechte Führung und sehr wenig exzellente, bevor er sich mit seiner eigenen Firma selbstständig machte. Heute ist Jotzo international als Speaker, Trainer und Coach tätig sowie Inhaber des Instituts Markus Jotzo Leadership Development. Sein Credo: Ein exzellenter Chef ist nicht einer, der für gute Stimmung im Team sorgt, sondern einer, der seine Mitarbeiter weiterentwickelt. Und dadurch den Unternehmenserfolg sichert. Der Autor lebt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Hamburg.

 

9783869365947 frontcover     Durch einen Klick auf das Cover gelangen Sie zur online blätterbaren Leseprobe auf book2look!

 
Markus Jotzo
Der Chef, den keiner mochte
Warum exzellente Führungskräfte nicht nett sind
240 Seiten
ISBN 978-3-86936-594-7
€ 24,90 (D) | € 25,60 (A)
GABAL Verlag, Offenbach
 
E-Book inside: Beim Kauf dieses Buches erwerben Sie kostenlos das digitale Pendant des gedruckten Buches als pdf oder e-pub dazu. Nutzen Sie so die Vorteile beider Medien!
 

Weitere Informationen und noch mehr Bücher zum Thema Führung finden Sie unter www.gabal-verlag.de!

9783869365626 frontcover

Was uns emotional nicht berührt, wird uns nie erreichen. Nur Emotionen können Botschaften in uns verankern. Nur was uns emotional bewegt, erlangt unsere Aufmerksamkeit. Anita Hermann-Ruess stellt in ihrem Buch 40 rhetorische Instrumente vor, die die Treffsicherheit und Kraft haben, ein Publikum emotional zu erreichen.
Das Buch ist ein übersichtliches, inspirierendes Rhetorik-Nachschlagewerk, mit dem Sie in Sekundenschnelle die richtigen Tools für Ihre Rede oder Ihren Text finden. Ergänzend werden 30 rhetorische Stilmittel für den rhetorischen Feinschliff – von Alliteration über Klimax bis Oxymoron -, auf je einer Seite knapp erklärt. Klare Anleitungen, ausformulierte Beispiele und gute Ideen machen das Buch zu einem unverzichtbaren rhetorischen Ideengeber.
 

Anita Hermann-Ruess

Emotionale Rhetorik

Mit Worten begeistern, beeindrucken, berühren

224 Seiten

ISBN 978-3-86936-562-6

€ 19,90 (D) | € 20,50 (A)


Anita Hermann-Ruess ist gefragte Expertin zum Thema Rhetorik und Präsentation und Inhaberin der Kommunikationsberatung Hermann-Ruess und Partner. Sie studierte Rhetorik an der Uni Tübingen, ist Autorin mehrerer Bücher und Dozentin an Universitäten und Hochschulen.
 
Eine Leseprobe sowie weitere Informationen finden Sie auf www.gabal-verlag.de!
 
 
Montag, 02 Juni 2014 12:28

Neues Lernen braucht das Unternehmen

Edutrainment® ist das neue Lernkonzept für Unternehmen, die ihre Personalentwicklung gezielt vorantreiben wollen: Education, Training und Entertainment werden so kombiniert, dass besser, schneller und einfacher gelernt werden kann.

Praxisnah und mit viel Humor stellt Albrecht Kresse sein Erfolgskonzept vor. Er liefert theoretische Grundlagen, neueste Erkenntnisse der Gehirnforschung, packende Beispiele aus dem Unternehmensalltag und viele erklärende Grafiken und Arbeitshilfen.

 

Ein Praxisbuch für Personalentwickler, die ihre Weiterbildungsarbeit systematisch beflügeln wollen.

Eine Entscheidungshilfe für Führungskräfte, die ihre Mitarbeiter auf neue Ziele vorbereiten und noch effektiver fördern möchten.

Eine Inspirationsquelle für Trainer, die frische Ideen und sichere Wege für ihre Zukunft suchen.

 

Albrecht Kresse ist Experte, Speaker und Autor für innovative Personalentwicklung. Als Gründer und Geschäftsführer der edutrainment company entwickelt er mit seinem Team maßgeschneiderte Lösungen für deutsche Weltmarktführer im Mittelstand und internationale Konzerne. Viele begeisterte Kunden und zahlreiche Auszeichnungen bestätigen den Erfolg des Edutrainment-Konzepts.

 

9783869365572 frontcover

Albrecht Kresse
Edutrainment
Besser, schneller, einfacher lernen im Unternehmen
272 Seiten
ISBN 978-3-86936-557-2
€ 49,90 (D) | € 51,40 (A)
 
 
Eine Leseprobe sowie weitere Informationen finden Sie unter www.gabal-verlag.de!
 
 
 
 
Blättern Sie ab sofort online in unseren neuen Vorschauen für das Herbstprogramm 2014! - Ein Klick auf das jeweilige Cover genügt.
 
Vorschau U1       Audio Vorschau U1

 

Die 13 wichtigsten Vertriebsstandards - praxisnah auf den Punkt gebracht!

 

Erinnern Sie sich noch an das Lächeln von Herrn Kaiser? Immer freundlich zog er durchs Land, immer im Einsatz für seine Kunden. Was waren das für schöne Zeiten! Da haben Verkäufer noch wirklich verkauft – im aufmerksamen Gespräch mit dem Kunden und oft im Außendienst.

 

Wie sieht es heute aus? „Die Arbeitsromantik der 80er und 90er Jahre ist vorbei. Immer mehr Kanäle, mit immer kürzeren Reaktionszeiten“, weiß Vertriebsexperte Steffen Ritter. In seinem Buch Verkaufen kann von selbst laufen bringt er die neuen Herausforderungen im Vertrieb auf den Punkt und gibt konkrete Tipps für mehr Umsatz. Seine Devise: Systeme und Standards sind heute ein Muss. Mit Automatismen und systematischen Abläufen wird die Vertriebsarbeit wesentlich effizienter und läuft fast wie von selbst. Da ist es wie beim Skifahren: Laien fahren mit Kraft, Profis fahren mit Technik.

 

Für das wirkungsvolle System gilt es im ersten Schritt die Kunden bewusst einzuteilen, denn nur so können Kunden nach ihrer Bedeutsamkeit betreut werden. Hier liegt das Fundament einer gewinnorientierten Vertriebsoptimierung. Statt weichgespültem Werbemüll empfiehlt Ritter eine individuelle Anbahnungsphase, in der durchaus Persönliches seinen Platz haben sollte. Beispiele hierzu finden sich im Buch und im Blog des Autors (www.ritterblog.de).

 

Das System braucht zudem eine funktionierende Wiedervorlage, ein konsequentes Nutzenangebot, einen Überblick über weitere Kontaktanlässe und eine konstruktive Empfehlungsstrategie.

Das letzte Kapitel legt den Fokus auf die nachhaltige Umsetzung, das Durchhalten im neuen System und darauf, wie Standards wirklich etabliert werden. Denn wer sich die entscheidenden Abläufe in Verkauf und Service zur Gewohnheit macht, dessen Vertriebsarbeit läuft mehr und mehr von selbst.

 

Was Autor Steffen Ritter selbst zum Buch sagt, sehen Sie hier.

Der Zusatz „E-Book inside“ ermöglicht dem Leser, sich auf Wunsch das E-Book kostenfrei herunterzuladen.

 

 

Steffen Ritter ist mehrfacher Erfolgsautor und Vortragsredner für Unternehmer, Führungskräfte und Verkäufer im deutschsprachigen Raum. Sein Kernthema sind Automatismen und Rituale zur Vereinfachung des eigenen Arbeitsalltags in der Überforderung unserer Zeit. Seit 2006 vergibt er einmal im Jahr den Deutschland-Award Unternehmer-Ass an besonders erfolgreiche Unternehmer und ist bereits seit 1999 Verleger einer eigenen Zeitschrift. Zudem ist Steffen Ritter Vordenker und Leiter des von ihm bereits im Jahre 1992 gegründeten Instituts Ritter.

 

 

Mit einem Klick auf das Cover gelangen Sie zur online blätterbaren Leseprobe auf book2look.de! Weitere Informationen finden Sie auch auf www.gabal-verlag.de.

 

9783869365596

 

Steffen Ritter
Verkaufen kann von selbst laufen
Wie Topverkäufer mit System mehr Umsatz erzielen
160 Seiten, gebunden
E-Book inside
ISBN: 978-3-86936-559-6
€ 19,90 (D) | € 20,50 (A)
GABAL Verlag, Offenbach 2014

An den Touchpoints entscheidet sich die Zukunft eines Unternehmens

9783869365503 frontcover

ANNE M. SCHÜLLER
Das Touchpoint-Unternehmen
Mitarbeiterführung in unserer neuen Businesswelt

368 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-86936-550-3
€ 29,90 (D) | € 30,80 (A)
GABAL Verlag, Offenbach 2014

 

Während sich draußen bei den Kunden alles digital transformiert, vertrödeln drinnen in den Unternehmen die Manager mit „gängigen“ Verfahren und verbrauchten Ritualen aus dem letzten Jahrhundert wertvolle Zeit. Doch mit Werkzeugen von vorgestern ist die Zukunft nun mal nicht zu packen. Die Unternehmen sind in ihren eigenen Systemen gefangen. Und sie werden nicht am Markt, sondern an ihren Strukturen scheitern.

 

Managementvordenkerin Anne M. Schüller verdeutlicht in Ihrem neuen Buch Das Touchpoint-Unternehmen: „Wir stecken mitten drin im größten Change-Prozess aller Zeiten. Dieser verlangt ein kundennahes Management und auch einen neuen Führungsstil: die kundenorientierte Mitarbeiterführung. Basis dafür ist das Meistern der internen Touchpoints, also der Interaktionspunkte zwischen den Mitarbeitenden, den Führungskräften und der Organisation.“ Und so wird Mitarbeiterführung Marketing nach innen. Schüller fordert: Personaler müssen verkaufen lernen! Im Angesicht der Talenteknappheit und der fordernden Digital Natives haben die Unternehmen keine andere Wahl.

 

Dass Businesscoach Anne M. Schüller den Nerv der Unternehmen und Führungsetagen trifft, hat sie mit ihrem mehrfach preisgekrönten Vorgängerbuch Touchpoints. Auf Tuchfühlung mit dem Kunden von heute bewiesen. Das Buch erhielt unter anderem die Auszeichnung zum „Mittelstandsbuch des Jahres“. Ihr neues Buch Das Touchpoint-Unternehmen. Mitarbeiterführung in unserer neuen Businesswelt fokussiert auf das interne Touchpoint-Management und die Interaktionspunkte während der „Reise“ eines Mitarbeiters durch das Unternehmen. Theorien über die Zukunft gibt es genug. Doch in diesen Umbruchzeiten wollen vorausschauende Unternehmer vor allem eins: so viel Konkretes wie möglich, also Beispiele, Anregungen, Hinweise und Tipps auf ihre brennende Frage „Und wie mache ich das nun in diesen neuen Businesszeiten?“ So schlägt dieses Buch die Brücke von der Metaebene der Strategie zur tagtäglichen operativen Praxis.

 

Das Touchpoint-Unternehmen
•    zeigt mit Blick auf unsere sich zunehmend digitalisierende Businesswelt, an welchen sieben internen Rahmenbedingungen vordringlich zu arbeiten ist, um wettbewerbsfähig in die Zukunft gehen zu können.
•    befasst sich mit der neuen Arbeitswelt und den „neuen“ Mitarbeitenden, mit einer digitalitätsbasierten Mitarbeitertypologie, mit der „neuen“ Führungskraft und passenden Führungsstilen für heute und morgen.
•    veranschaulicht den CTMP® Collaborator Touchpoint Management Prozess. Detailliert wird gezeigt, wie die Interaktionspunkte zwischen Mitarbeitenden, Führungsverantwortlichen und Arbeitgeber zu strukturieren und zu gestalten sind.

 

Am Ende haben Touchpoint-Unternehmen nicht nur die besten Bewerber gewonnen, die Exzellenz ihrer Mitarbeiter erhöht und deren emotionale Verbundenheit zum Unternehmen gestärkt, sie lösen auch eine Welle positiver Mundpropaganda nach innen und außen aus. Pointiert, unterhaltsam und verständlich geschrieben hat dieses Buch alles, um Unternehmern und Führungskräften ein praxisorientierter Wegweiser in die Zukunft zu sein.

 


Anne M. Schüller ist Managementdenker, Keynote-Speaker, Businesscoach und mehrfache Bestsellerautorin. Die Diplom-Betriebswirtin gilt als Europas führende Expertin für das Touchpoint Management und eine kundenorientierte Unternehmensführung. Sie zählt zu den gefragtesten Referenten im deutschsprachigen Raum. Sie ist Gastdozentin an mehreren Hochschulen. Zu ihrem Kundenkreis zählt die Elite der Wirtschaft. Ab sofort bildet ihr Touchpoint Institut auch zertifizierte Touchpoint Manager aus. www.touchpoint-management.de

 

 

Eine Leseprobe sowie weitere Informationen finden Sie auf www.gabal-verlag.de!

 

Bringen Sie Ihren Vertrieb auf Spitzenniveau!

 

9783869365565 frontcover

Heinrich Wickinhoff mit Ulrich Dietze
Führung im Vertrieb
Mit der richtigen Führung zu besseren Vertriebsergebnisssen
264 Seiten
ISBN 978-3-86936-556-5
€ 32,90 (D) / € 33,90 (A)
 
 

Was führt dazu, dass eher durchschnittliche Vertriebsabteilungen zu Topvertrieben werden? Zwei Faktoren sind meistens dominant: Zunächst arbeitet in einem Topvertrieb die gesamte Abteilung nach einer erprobten Vertriebssystematik. Spitzen niveau erreichen Vertriebe aber nur, wenn das systematische Verkaufen auf der Basis einer durchdachten Führungsmethodik geschieht.

Die Autoren  beschreiben in ihrem praxisorientierten Buch, wie moderne Vertriebsführung funktioniert. Dazu stellen sie die Führungsbausteine Kommunikationsmanagement, Motivation, Empowerment der Mitarbeiter sowie Vertriebscontrolling vor. Aus diesen Bausteinen komponieren sie eine Führungsmethodik, mit der die Führungskraft eine schlagkräftige und strikt kunden - orientierte Vertriebsabteilung aufbaut.

Im Mittelpunkt des Buches stehen Vertriebswerkzeuge und bewährte Führungstools. Sie unterstützen Sie dabei, gemeinsam mit Ihren Mitarbeiter bessere Vertriebsergebnisse zu erzielen – systematisch, methodisch, erfolgsfokussiert und an ständigen Verbesserungen orientiert.

 

Heinrich Wickinghoff, Dipl.-Ing., ist internationaler Experte für Vertriebsführung und Optimierung von Führungsprozessen. Als Ver -kaufstrainer und Führungs kräfteentwickler im Vertrieb coacht und trainiert er seit 1994 erfolgreich Verkäufer, Verkaufsleiter und Geschäftsführer im Vertrieb.

Ulrich Dietze ist Experte für Vertriebsoptimierung. Ziel all seiner Aktivitäten ist es, Vertriebsprozesse nachvollziehbar zu gestalten und die Vertriebskompetenz der
Mitarbeiter auf Spitzenniveau zu entwickeln, um damit konjunkturunabhängiges Wachstum zu gewährleisten.

 

 

Eine Leseprobe sowie viele weitere Informationen finden Sie auf www.gabal-verlag.de!

 

 

9783869365589 frontcover

Tomas Bohinc
Kommunikation im Projekt
Schnell, effektiv und ergebnisorientiert informieren
168 Seiten
ISBN 978-3-86936-558-9
€ 19,90 (D) / € 20,50 (A)
 
 
Kommunikation ist Wirkung, nicht Absicht. Fehlende Informationen und Missverständnisse stören nicht nur die Arbeitsabläufe, sondern belasten auch die Beziehungen zwischen den Projekt mitgliedern. Wenn Informationen dagegen genau dort ankommen, wo sie benötigt werden, und Botschaften so verstanden werden, wie sie gemeint sind, dann trägt die Kommunikation maßgeblich zum Projekterfolg bei. Deshalb ist die Planung und Gestaltung der Kommunikation die wichtigste Aufgabe der Projektleitung.
Wie Sie im Projekt erfolgreich kommunizieren, zeigt Ihnen Tomas Bohinc in diesem praktischen Ratgeber. Er informiert Sie über alle Aspekte der Projektkommunikation: von der Planung und Wahl des geeigneten Mediums über effiziente Kommunikation mit Entscheidern und wirkungsvolles Projektmarketing bis hin zur interkulturellen Kommunikation in internationalen Projekten.
Auf Basis moderner Kommunikationstheorien und eines reichen Erfahrungsschatzes hat der Autor die Praxis immer im Blick: Anhand anschaulicher Beispiele aus dem Projektalltag zeigt er Ihnen sowohl die Fallstricke als auch die Chancen und gibt zahlreiche konkrete Tipps für eine erfolgreiche Kommunikation im Projekt.
 
Dr. Tomas Bohinc ist Project Management Professional (PMI®-Zertifikat). Seit 2001 ist er bei der Telekom-Tochter T-Systems tätig und dort u.a. für die Qualifizierung von Projektleitern verantwortlich. Er veröffentlichte zum Thema Projektmanagement bereits mehrere Bücher, darunter »Grundlagen des Projektmanagements«, »Projektmanagement: Soft Skills für Projektleiter« und »Führung im Projekt«.
 
 
Eine kostenlose Leseprobe sowie weitere Titel von Tomas Bohinc finden Sie auf www.gabal-verlag.de!
 
Seite 6 von 7

Newsletter