Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hinweis ausblenden
Management Circle AG

Management Circle AG

Dienstag, 15 Mai 2012 11:29

Verhandeln wie der Experte...

Was haben Verhandlungen in Erpressungsfällen und Geschäftsbeziehungen gemein. Wie steuern wir Verhandlungen mit Blick auf unsere Unternehmensinteressen?

Foad Forghani hatte im Hintergrund schon häufig die Fäden in der Hand... In unserem Seminar „Verhandeln in Extremsituationen" am 13. und 14. Juni in Köln gibt Ihnen Foad Forghani Tipps, wie Sie schwierige Verhandlungssituationen souverän meistern. Einen Einblick in seine Erfahrungen als Ghost Negotiator, die er unter anderem bei politischen und Geiselnahmeverhandlungen gesammelt hat, erhalten Sie in diesem Video:


Petra Pigerl-Radtke, Geschäftsbereichsleiterin Personalentwicklung/Bildung, AOK Rheinland/Hamburg -- Die Gesundheitskasse über den zunehmenden Stellenwert beruflicher Ausbildung für den Unternehmenserfolg:


Mehr zu einer zukunftsgerichteten Ausbildung erfahren Sie auch auf dem Seminar: Methoden-Training für Ausbilder am 22. und 23. Mai 2012 in Düsseldorf, sowie am 20. und 21. Juni 2012 in München - alle Informationen finden Sie unter http://www.managementcircle.de

Donnerstag, 03 Mai 2012 15:13

Die Verunsicherung von Auszubildenden

Prof. Dr. Mathias Albert, Universität Bielefeld über Herausforderungen der beruflichen Ausbildung und Ergebnisse der Shell Jugendstudie:

Mehr zu einer zukunftsgerichteten Ausbildung erfahren Sie auch auf dem Seminar: Methoden-Training für Ausbilder am 22. und 23. Mai 2012 in Düsseldorf, sowie am 20. und 21. Juni 2012 in München - alle Informationen finden Sie unter: Methoden-Training für Ausbilder

Den Spieß umgedreht - Auszubildende coachen Führungskräfte - "Reverse Mentoring" ist eines der Themen auf der 16. Jahrestagung "Zukunftsmotor betriebliche Ausbildung"

 

 

Weitere Informationen zur Vedranstaltung zur 16. Jahreskonferenz "Zukunftsmotor Betriebliche Ausbildung" finden Sie hier: www.managementcircle.de

Tjalf Nienaber (Bereichsleiter der WEBACAD) sprach mit Frank M. Scheelen (Experte für Zukunftsbusiness) auf der Characters 2011 über die Themen "Typen, Trends und Persönlichkeit". Schauen Sie sich jetzt das Kurz-Interview an:

 

Weitere Interviews aus dem Themenkreis "Human Resources" haben wir für Sie im Video-Bereich von HRnetworx zusammengestellt. Sie haben auch einen interessanten Videobeitrag, den Sie verlinken, uploaden, oder hier im Blog vorstellen möchten? Mit einer kostenlosen Mitgliedschaft können Sie jederzeit HR-relevante Videos einbinden!

In einem weiteren Kurz-Interview mit Frank M. Scheelen (Experte für Zukunftsbusiness) hat Tjalf Nienaber (Bereichsleiter der WEBACAD) für Sie Fakten über die Führungskompetenzen der Zukunft eruiert.

 

 

Weitere Interviews aus dem Themenkreis "Human Resources" haben wir für Sie im Video-Bereich von HRnetworx zusammengestellt. Sie haben auch einen interessanten Videobeitrag, den Sie verlinken, uploaden, oder hier im Blog vorstellen möchten? Mit einer kostenlosen Mitgliedschaft können Sie jederzeit HR-relevante Videos einbinden!

Tjalf Nienaber (Bereichsleiter der WEBACAD) traf Jon Christoph Berndt® (Markenexperte und Top-Referent zum Human Branding) auf der Characters 2011 zu einem Kurzinterview. Erfahren Sie mehr zur Idee des "Human Branding" und der Markenwirkung von Personen und Persönlichkeit.

 


Weitere fachlich kompetente Videos finden Sie übrigens im Video-Bereich von HRnetworx. Wenn Sie mehr über "Human Branding" lernen möchten, empfehlen wir Ihnen den Webinar-Mitschnitt "Profilieren wie die Profis" - für Mitglieder kostenfrei abrufbar im Webinar-Archiv von HRnetworx.

Mirko Slomka (Cheftrainer von Hannover 96) erklärt im Interview mit Tjalf Nienaber (Bereichsleiter der WEBACAD) auf der Characters 2011, was Manager aus dem Profisport lernen können. Interessant auch, die neuen Anforderungen an Spieler, das Thema "gläserne Fußballer" und die Bedeutung von Anerkennung.


Weitere spannende und fachlich kompetente Videos finden Sie übrigens im Video-Bereich von HRnetworx.

Characters 2011Der 4. Deutsche Persönlichkeits-Kongress, die "Characters 2011", steht vor der Tür, am 23. und 24. November stehen in Düsseldorf der Character und unsere Persönlichkeitspotenziale auf dem Programm. Und wie erkannte schon Heraklit? „Der Charakter des Menschen ist sein Schicksal.”

Er hatte recht. Deshalb sollten wir stets „dranbleiben” und uns einer kritischen Reflexion unterwerfen. Denn im Berufsalltag wird der Erfolg, neben der Fach- und Methodenkompetenz, auch und gerade durch die Persönlichkeit
bestimmt.

Genau diesem Thema widmet sich Deutschlands führender Persönlichkeits-Kongress Characters:

  • - Frank M. Scheelen: Führungskompetenzen der Zukunft
  • - Zach Davis: PoweReading®: Steigern Sie Ihr Lesetempo
  • - Monika Matschnig: Körpersprache: Wirkung.Immer.Überall.
  • - Edgar K. Geffroy: Der neue Mitarbeiter in einer digitalen Welt
  • - Prof. Dr. Claus Hipp: Dafür stehe ich mit meinem Namen
  • - Jon Christoph Berndt®: Die stärkste Marke sind Sie selbst!
  • - Roland Jäger: Ausgekuschelt - Konsequent führen
  • - Foad Forghani: Verhandeln in Extremsituationen
  • - Peter Boltersdorf und Mirko Slomka: Aus dem Profisport lernen


Hören Sie hier, was Sie von Frank M. Scheelen, Vorstandsvorsitzender der Scheelen AG, auf dem Kongress erwarten können und wie Führungskompetenzen der Zukunft aussehen:

 

 

Weitere hochinteressante Experteninterviews mit den Referenten der Characters finden Sie hier und weitere Informationen zur "Characters 2011" hier und im Anhang an diesen Beitrag.

Newsletter