time4you auf dem eLearning SUMMIT in Hamburg Hamburg/Karlsruhe, 3. April 2017 – Am 4. April findet in Hamburg die Regionalkonferenz der diesjährigen eLearning SUMMIT Tour statt. Die time4you GmbH stellt auf der Konferenz mit IBT® Storyboard Conversion ihre innovative Lösung zur Content-Erstellung vor. Für das mit der Lösung realisierte Content-Projekt haben time4you und Globetrotter den eLearning Award 2017 in der Kategorie Rapid Authoring erhalten. Die effiziente ...

5 Expertenfragen zur Zeugnis-Erstellung an Ulrich Jänicke, Gründer und Vorstandsmitglied (CEO) der aconso AG, Experte zum Thema Automation und digitales Prozessmanagement im HR-Bereich: Was sind heute die Herausforderungen bei der Zeugniserstellung im HR? In vielen Unternehmen ist die Erstellung eines professionellen Arbeitszeugnisses immer noch ein langwieriger Prozess - zum Leidwesen der Personalfachkräfte und der betreffenden Mitarbeiter. Durch lange interne Abstimmungsprozesse ...

So der Titel eines Artikels heute bei Spiegel-Online. In deutschen Unternehmen hätten Chefs für viel mehr Mitarbeiter Verantwortung als in britischen oder amerikanischen. Der Bericht basiert auf einer Studie die von der Hans-Böckler-Stiftung unterstützt wurde. Vor allem drei Aspekte seien notwendig, damit eine Firma mit wenigen Chefs auskomme: eine qualitativ hochwertigen Berufsbildung, ein hoher Anteil interner Beförderungen und eine Arbeitnehmervertretung. Sobald nur eines ...

Auf der internationalen cut-e-HR-Konferenz in Hamburg erhielt Masterabsolvent Andreas Kopp aus Nürnberg den ersten Preis im Wettbewerb um die besten Ideen der Personaleignungsdiagnostik. Der internationale Forschungspreis Theta Award war mit 4.000 Euro dotiert. Der 2013 von cut-e ins Leben gerufene Award würdigt herausragende Innovationen im Personalbereich und gilt als einzige internationale Auszeichnung für innovative Produkt- oder Prozessideen, die Human Resources bei der Personalauswahl ...

Lesen Sie die aktuellste Bewertung zu Dieter Strasser,von strukturierten Aufgaben bis zu komplexen Portfolios. Beweglich und flexibel.  „Nachdem ich eine Woche mit Dieter Strasser für die Zertifizierungen DSDM AgilePM verbracht habe, kann ich nur beste Noten vergeben.Die Schulung basierte nicht nur auf den offiziellen Vorgaben, sondern wurde bereichert durch persönliches und effizientes Material von Hrn.Strasser, sowie durch seine weitgehende praktische Projekterfahrung. Auch ...

Brainjoin Gruppe auf der Personal Swiss in Zürich mit „Faktor Mensch“ Zürich, 29. März 2017 – Vom 4. bis zum 5. April 2017 dreht sich auf der Personal Swiss alles um die wesentlichen Trends in HRM, Recruiting, Training und Corporate Health. Die Brainjoin Gruppe mit den Fachbereichen Coaching, Consulting und Akademie präsentiert sich ebenfalls auf der 16. Fachtagung in Zürich und wird am Stand H.37 in der Halle 6 zahlreiche neue Ergebnisse ihrer langjährigen ...

Zürich/Karlsruhe, 28. März 2017 – Am 4. und 5. April treffen sich Experten und Personalentscheider auf der Swiss Professional Learning in Zürich. Die time4you GmbH (Stand G.01, Halle 6) stellt auf der Fachmesse für trainings to business, Personalentwicklung und E-Learning ihre hochwertigen HR-Lösungen auf Basis der IBT® SERVER-Software vor. Mit IBT® Storyboard Conversion können Interessenten auch die Lösung kennenlernen, für die time4you gemeinsam ...

Wir verlosen unter allen Interessenten 1x Freiticket im Wert von 99,- Euro für das Seminar "Endlich wird mir zugehört – Richtig Präsentieren" am 23. Mai 2017 mit Prof. Dr. Brabandt. (Die Teilnehmerzahl ist auf 25 begrenzt) Wie Sie an das Ticket kommen? Schreiben Sie uns eine E-Mail bis zum 30.03.2017 - 08:00 Uhr mit dem Betreff "Ticket" an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! document.getElementById('cloakadbd4fb3746d62001d79f381eb047141').innerHTML ...

Obwohl die 44 Euro Freigrenze beim Sachbezug eine beliebte Möglichkeit für Arbeitgeber und Arbeitnehmer ist, Geld zu sparen – immerhin darf er steuer- und beitragsfrei ausgezahlt werden – passieren immer wieder Fehler bei der Abrechnung. Für den Arbeitgeber kann dies enorme Nachzahlungen bedeuten, besonders wenn die Fehler erst mit starker Zeitverzögerung auffallen, beispielsweise im Rahmen einer Betriebsprüfung. Wir räumen mit den häufigsten Missverständnissen ...

Viele Personalabteilungen sind nicht auf die Auswirkungen der Digitalisierung auf das Unternehmen und der eigenen Arbeit vorbereitet. Die Accenture Studie "Digital Radically Disrupts HR" hebt hervor, dass sich durch die Digitalisierung Aufgaben der Personalarbeit dezentral in die Fachabteilung bis hin zu den Mitarbeitern verlagert. Durch Einsatz von Analytics beispielsweise im Kontext von Stärken, Schwächen, Erfahrungen und Potentialen können Qualifizierungsmaßnahmen direkt zwischen ...

Newsletter