Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hinweis ausblenden

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 418

Dienstag, 01 Dezember 2015 08:26

Warum der Berater von heute ausgedient hat

geschrieben von

Bild Geffroy

 

Generationswechsel, Technologiewandel, Vernetzung, Schnelllebigkeit haben für Unternehmen eine neue Ära eingeläutet. Hält die Berater- und Consultant-Zunft dieser Entwicklung stand? Heute muss ein Berater nicht mehr Allrounder sein, sondern ein Mensch mit Expertise, Fokussierung, Unverwechselbarkeit und Nahbarkeit. Doch die meisten Berater entwickeln nach wir vor ein Konzept für den Kunden, liefern ab und verabschieden sich dann. Nicht selten hinterlassen sie wahre Scherbenhaufen.

Gute Praxishandbücher für Berater gibt es jede Menge. Doch keines dieser Werke vermag einen Ausblick zu geben, mit welchen Anforderungen der Berater der nächsten Generation konfrontiert werden wird. Hier setzt das Buch an, um bei Beratern Verständnis dafür zu wecken, wie sich ihre Branche in den nächsten fünf, zehn oder gar 20 Jahren weiterentwickeln wird. Das Buch zeigt Beratern den sicheren Einstieg in die Wissensökonomie und wie sie auch übermorgen noch sicher ganz oben mitschwimmen können.

Edgar K. Geffroy und Benjamin Schulz sind beide Berater und ausgewiesene Kenner der Branche. Sie liefern einen umfassenden Blick aus der Metaebene mit dem Anliegen, die eigene Branche aufmerksam zu machen, auf das, was da kommt. Um für die Zukunft auf gestellt zu sein, empfehlen sie eine Kehrtwende vom herkömmlichen Berater, der seine Identität an der Unternehmenspforte ablegt. Austauschbarkeit, so die Autoren, ist der Killer für jeden Berater.

 

Geffroy Schulz

Edgar K. Geffroy, Benjamin Schulz
Goodbye, McK... & Co.
Welche Berater wir zukünftig brauchen. Und welche nicht.
220 Seiten
ISBN 978-3-86936-664-7
€ 29,90 (D)|€ 30,80 (A)
 
 
Eine Leseprobe sowie weitere Informationen finden Sie auf www.gabal-verlag.de!
Gelesen 4131 mal

Newsletter